Aufnahmevoraussetzungen

  • vollendetes 17. Lebensjahr im Kalenderjahr der Aufnahme (Tagesform)
  • vollendetes 19. Lebensjahr (berufsbegleitende Ausbildung)
  • abgeschlossene höhere oder mittlere Schule bzw. abgeschlossene Berufsausbildung
  • andere schulische Vorbildung ermöglichen auch den Einstieg und den Abschluss auf Fachniveau bzw. Diplomniveau
  • Physische und psychische Eignung
  • Vorpraktikum oder einschlägige Berufstätigkeit
  • positives Auswahlverfahren