Individuelle Lernbegleitung (ILB)

Die Individuelle Lernbegleitung (kurz: ILB) ist ein zentraler Teil der neuen modularisierten Oberstufe und gibt SchülerInnen die Möglichkeit, ihren Bildungsweg gemeinsam mit speziell dafür ausgebildeten LernbegleiterInnen zu gehen.

Im Zuge der ILB werden SchülerInnen im Einzelcoaching oder in Kleinstgruppen individuell gefördert und begleitet. Die Teilnahme an der ILB wird für SchülerInnen ab der 10. Schulstufe angeboten. Sie ist zeitlich begrenzt, freiwillig und selbstverständlich kostenlos.


Jedoch nicht zu verwechseln ist die ILB mit fachbezogenem Förderunterricht – nach wie vor finden an unserer Schule nach Bedarf Förderkurse in verschiedenen Unterrichtsfächern statt.